Casino Kartenspiel Regeln, die Sie wissen müssen

Das erste, woran viele Glücksspieler denken, wenn sie sich ein landbasiertes Spielhaus oder ein Internet-Casino vorstellen, sind Spielautomaten, da sie normalerweise den meisten Platz beanspruchen. Es gibt aber auch viele andere Spiele, die in modernen Spielcasinos Deutschlands angeboten werden. Und Kartenspiele stehen dabei im Mittelpunkt. Also welche Casino Kartenspiel Regeln gibt es?

Die Casino Kartenspiele Liste ist umfangreich und jeden Tag werden neue Spiele entwickelt. Wenn Sie sich jedoch mit den traditionellen Kartenspielen vertraut machen möchten, empfehlen wir Ihnen unsere Top-Liste zu berücksichtigen.

Weiter berichten wir über die folgenden Kartenspiele:

  • Black Jack
  • Bakkarat Kartenspiele Echtgeld
  • Pai Gow Poker
  • Caribbean Stud Poker
  • Texas Holdem
  • Omaha
  • 7 Card Stud

Black Jack – einer der besten Kartenspiele Echtgeld

Black Jack ist wahrscheinlich das beliebteste Kartenspiel in allen Casinotypen. Fast jeder Casino-Besucher hat Black Jack gespielt oder den Spielprozess anderer Spieler beobachtet. Wenn Sie jedoch eine Erklärung benötigen, finden Sie hier einen kurzen Überblick über dieses unterhaltsame Kartenspiel.

Jeder Spieler erhält zwei Karten und der Croupier bekommt eine verdeckte Karte. Als Spieler entscheiden Sie dann, ob Sie schlagen, andere Karte oder Karten erhalten, teilen, verdoppeln oder aufgeben werden. Sobald alle Spieler entweder 21 überschritten oder stehen, vervollständigt der Croupier seine Hand.

Dealer erzielen einen Treffer immer, wenn sie 16 oder weniger haben und stehen, wenn sie 18 haben oder diese Zahl überschreiten. Abhängig von dem Spielhaus stehen sie immer auf harter oder weicher 17.

Wenn Sie Black Jack spielen und durch Kartenspiele online Echtgeld gewinnen möchten, sollten Sie die Regeln und Tischvarianten erlernen, bevor Sie Einsätze machen. Sie können in den meisten Internet-Spielcasinos auch kostenfreispielen, bevor Sie den Spielprozess um wahres Geld beginnen. Dies ist eine großartige Möglichkeit, mehr über das Casino-Spiel zu erfahren.

Es gibt viele verschiedene Varianten dieses Glücksspiels. Sie basieren jedoch fast immer auf dem gleichen Konzept, eine höhere Summe als der Croupier zu erzielen, ohne über 21 zu gehen.

Bakkarat in Casino Kartenspiele Liste

Bakkarat ist ein weiteres Karten-Glücksspiel, das mit den höchsten Einsätzen der Welt gespielt wird. Wenn Sie anfangen, Bakkarat zu zocken, müssen Sie eine Wette auf eine Bank, einen Spieler oder ein Unentschieden platzieren. Nachdem Sie Ihren Einsatz festgelegt haben, wird der Rest der Spielhandlung nach strengen Regeln abgeschlossen. Es ist anzumerken, dass Bakkarat den seinen einfachen Regeln zu den besten Casino Kartenspiele gehört.

Das Ziel dieses Spiels besteht darin, dass die Hand, auf die Sie setzen, eine höhere Gesamtsumme als die andere Hand erzielt, oder die beiden Hände vom gleichen Wert sind. Die Punktzahl steigt nur auf 9, da alle Nummer über 10 gelöscht werden. Zum Beispiel wird eine Hand mit einer 10 und einer 8 als 8 und nicht als 18 gewertet. Eine Hand, die aus einem Ass und einer 6 besteht, erhält insgesamt 7 Punkte.

Gewinnende Einsätze auf den Spieler zahlen 1 zu 1 und gewinnende Wetten auf den Bankier zahlen 1 zu 1 abzüglich einer kleinen Hausprovision, in der Regel von 5%. Der Gleichstand zahlt normalerweise 9 zu 1, kann aber unterschiedlich sein.

Pai Gow Poker in unserer Casino Kartenspiele Anleitung

Beim Kartenspiel Pai Gow Poker erhalten der Croupier und der Spieler 7 Karten. DieseKarten sind in eine Fünf-Karten-Pokerhand und eine Zwei-Karten-Hand unterteilt. Die Hand mit fünf Karten muss höher als die Hand mit zwei Karten sein. Um einen Gewinn zu erzielen, muss die Fünf-Karten-Hand des Spielers besser sein als die Fünf-Karten-Hand des Dealers sein. Außerdem muss die Zwei-Karten-Hand des Spielers besser sein als die Zwei-Karten-Hand des Dealers sein. Wenn der Spieler gewinnt, bekommt das Spielcasino eine Provision.

Wenn beide Hände des Croupiers besser als diese beim Spieler sind, verliert der Spieler seine Wette. Das Ergebnis der meisten Hände ist ein Unentschieden, falls sowohl der Händler, als auch der Spieler die andere bessere Hand haben.

Die Besonderheiten des beliebten Spiels Caribbean Stud Poker

Laut Casino Kartenspiele Erfahrungen ist Caribbean Stud Poker ist ein Spiel, das auch ziemlich oft gespielt wird. Spieler platzieren zunächst eine Wette und einen progressiven Nebeneinsatz, wenn sie wünschen. Der Spieler und der Croupier erhalten fünf Karten, wobei nur die Karten des Croupiers aufgedeckt sind.

Weiter kann der Spieler entweder folgen oder die Wette erhöhen. Eine Erhöhung ist doppelt so hoch wie der ursprüngliche Einsatz. Der Croupier qualifiziert sich nur mit einer Hand von Ass König oder höher. Wenn er sich nicht qualifiziert, werden alle AnteEinsätze ausgezahlt.

Wenn sich der Händler qualifiziert und der Spieler eine bessere Hand hat, gewinnen sowohl der Einsatz als auch die Erhöhungswetten des Spielers. Der Ante-Einsatz zahlt 1 zu 1 und der verdoppelte Einsatz wird ausgezahlt.

Welche Merkmale hat Texas Holdem?

Texas Holdem ist gemeinsam mit den nächsten beiden Spielen (Omaha und 7 Card Stud) nicht immer in einer Liste von Casino-Kartenspielen enthalten. Und deswegen ist es nicht immer möglich eine Casino Kartenspiele Bewertung für diese Games zu finden, obwohl sie häufig in der Pokerabteilung von landbasierten Casinos angeboten werden. In Online-Spielcasinos sind sie nicht immer vorhanden. Dennoch möchten wir auch über diese Spiele berichten, da sie bei vielen Spielern sehr beliebt sind.

Texas Holdem ist die beliebteste Pokerversion und ein Spiel, das Sie wahrscheinlich in Filmen gesehen haben. Dieses Kartenspiel erfordert mindestens zwei Spieler, die kleine Wetten platzieren, die Blinds genannt werden. Jeder Spieler erhält zwei verdeckte Karten und dann beginnt eine Setzrunde.

Drei Gemeinschaftskarten werden dann offen in die Mitte des Tisches gelegt. Eine weitere Karte wird aufgedeckt, gefolgt von einer Einsatzrunde, und danach wird die endgültige Gemeinschaftskarte angezeigt. Die letzte Einsatzrunde ist abgeschlossen und die verbleibenden Spieler machen ihre beste Fünf-Karten-Pokerhand mit einer beliebigen Kombination ihrer Hole Cards und der fünf Gemeinschaftskarten.

Die Regeln von Omaha

Omaha wird auf ähnliche Weise wie Texas Holdem gespielt. Jedoch beginnen alle Spieler mit vier statt zwei Karten. Am Ende jeder verbleibende Spieler zwei und drei Karten verwenden muss, um die beste Hand mit fünf Karten zu bekommen.

Was müssen Sie über 7 Card Stud wissen?

7 Card Stud beginnt damit, dass jeder Spieler eine Wette festlegt und zwei verdeckte und eine verdeckte Karte bekommt, gefolgt von einer Setzrunde. Die vierte, fünfte und sechste Karte wird jedem Spieler offen ausgeteilt. Nach der weiteren Wettrunde werden die siebte und die letzte Karten jedem Spieler verdeckt ausgeteilt.

Fazit

Traditionelle Kartenspiele in Online-Casinos sind relativ einfach. Dennoch wird es empfohlen, eine Casino Kartenspiele Anleitung und die Regeln zu lernen, um Gewinnchancen zu erhöhen.